Topkapi Palast Istanbul
Topkapi Serail, Osmanischer Palast in Istanbul
 
 
Gewürzbasar

Der auch als Ägyptischer Basar bezeichnete Bau wurde 1660 von Hatice Turhan Sultan für den Verkauf von Gewürzen und Kräutern erbaut. Sie steht genau gegenüber der Galata Brücke und neben der Yeni Valide Moschee. Es ist ein L-Förmiges Gebäude und beherbergt kleine Läden, die heute nicht nur Gewürze, sondern auch die verschiedensten Süssigkeiten, Kräuter, Tee, Apfelblütentee, Pistazien, Kaviar und Souveniere usw. verkaufen.

Sie steht genau gegenüber der Galata Brücke und neben der Yeni Valide Moschee. Es ist ein L-Förmiges Gebäude und beherbergt kleine Läden, die heute nicht nur Gewürze, sondern auch die verschiedensten Süssigkeiten, Kräuter, Tee, Apfelblütentee, Pistazien, Kaviar und Souveniere usw. verkaufen.

Lage
Liegt im Stadtteil Eminönü, in der Altstadt, gegebüber der Galatabrücke.

Ruhetag(e)
Sonntag

 
Sehenswürdigkeiten in Istanbul  
Topkapi Palast Museum
Hagia Sophia Museum
Süleymaniye Moschee
Yerebatan Zisterne
Beylerbeyi Palast
Archäologisches Museum
Großer Basar
Goldenes Horn
Die Prinzeninseln
Die Blaue Moschee
Türkische und Islamische Kunst
Kariye (Chora Kirche)
Dolmabahce Palast
Hippodrom
Die Stadtmauern
Gewürzbasar
Bosphorus
Taksim Platz & Beyoglu
 
Bilder
 
 
Call Center
Service Center

Gratisrückruf
Beratung & Buchungs
Hotline
     
Istanbul - Türkei, Geschichte Istanbuls und Kontantinopels, die ehemalige byzantinische und die osmanische Hauptstadt. Regierungssitz der Sultane und Kaiser wie Süleyman und Kaiser Konstantin. Die Metropole Istambul.